Nach oben

1

Rechtliches

Onlineshop für gewerbliche* Kunden gemäß §14 BGB

Die Lieferung erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende laut § 14 BGB. Verkauf nur an eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (Unternehmer*). Ein Kaufvertragsabschluss mit privaten Verbrauchern nach §13 BGB ist ausgeschlossen. 


 

*Definition Unternehmer, gewerbliche Kunden:

Als „Unternehmer“ gilt jede natürliche oder juristische Person, die geschäftliche Handlungen im Rahmen ihrer gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit vornimmt, und jede Person, die im Namen oder Auftrag einer solchen Person handelt; also in diesem Sinne auch ein Angesteller der Firma, eine Lehrerin der Schule oder ein "Freiberufler" usw...